Friedrich Fröhlich

Lyrik Marios Du! Abdruck zockst mit mir — Ich: lass mit mir spielen. Du! Abdruck brennst dich ein — Ich: verletz mich an dir. Tag um Tag zeigst du! dich — Und ich: seh hin. Wenn du! stößt, wankt mein Körper — Mein Blut rast, wenn ich: wank. Dein Gefühl war: da — Taub! deine Antwort. Du! hast dir damals ein Mahnmal gebaut — Und ich: pfleg es. Du! Abdruck zockst mit mir — Ich: lass mit mir spielen. Du! Abdruck brennst dich ein — Ich: verletz mich an dir.