Das Georg Kolbe Museum aufgesucht, Ausstellung "Zarte Männer in der Skulptur der Moderne". Klobiger Bauch Trinkender Knabe (Ausschnitt), 1937, Bronze, Joachim Karsch ruecken-bauch.jpg Dünne Oberarme im Gegensatz zu klobigen Oberkörper. Bauch im Profil eine große Fläche. Gedachte Weiterführung vom Hals. Langer Hals Tänzer Nijinsky (Ausschnitt), 1913/19, Bronze, Georg Kolbe langer-hals.jpg Stark verlängerter Hals. Wirkt im Gesamten gewollt, nicht, wie bei mir, unwissend modelliert. Augen Jüngling (Ausschnitt), 1914, Bronze, Ernesto de Fiori augen-kopf5.jpg Ausgehöhlte Augen, wirkt direkt ausgeschnitten. Apollo, o. J. (Ausschnitt), Artur Volkmann augen-kopf4.jpg Pupillen durch dunklere Tönung hervorgehoben. Porträt Wolf Heinle (Ausschnitt), 1915, Gips, Georg Kolbe augen-kopf.jpg Augen nicht ausmodelliert. Wirkt im Gegensatz zu griechisch / römischen Plastiken nicht tot. Warum weiß ich nicht. Asymmetrie Werner Hirschfeld (Ausschnitt), 1915, Untersberger Marmor, Georg Kolbe asymmetrien.jpg Nase stark zur Seite gebogen. Augenbrauen einmal nach hinten geführt, einmal gerade. Kinn einmal rundlich, einmal eckig. Ganzkörper Jüngling, um 1929, Bronze, Ernesto de Fiori juengling.jpg Schultern unterschiedlich groß. Hände nicht ausmodelliert. Sockel Parcival (Ausschnitt), nach 1901, Bronze, Ignatius Taschner sockel-bild.jpg Sockel als Bildträger erweitert. Für eigene Köpfe merken.