Friedrich
Fröhlich

Atelier


Nordstr. 20
02991 Lauta
Post


Schnorrstr. 15
04229 Leipzig
0178 68 11 204
mail@friedrichfroehlich.de
Nach dem gestrigen Abbruch, heute gut vorangekommen. An Tonbüste Oberkörper abgetragen. Dadurch wurden ungeklärte Bereiche im Gesicht sichtbar. Lenkt also wie Augen und Ohren vom Wesentlichen ab. Asymmetrie löst Probleme. Es lässt, ohne dass diese vom Betrachten bewusst gesehen wird, ein Gesicht lebendig erscheinen. Bisher versucht, Gesichtshälften anzugleichen. Dabei ist das gar nicht gut! Rechte Augenbraue geht zur Seite hin nach oben. Im Gegensatz dazu wirkt die linke Augenbraue sanft, leicht bogenförmig. Nase stark nach rechts geneigt. Bis Kinn wird Zwischenbereich nach links gezogen. Rechter Bereich vor Ohr sichtbar. (Anders als bisher angenommen.) Zukünftig bewusst spiegelverkehrte Selbstbildnisse modellieren.