Symmetrie Vergleich symmetrischer (einmal linke sowie einmal rechte Hälfte) und natürlicher Körper. symmetrie.jpg Rechte Körperhälfte (Spiegelsicht) wirkt männlicher. Die Schulter ist gerader, die Oberarme gehen nach außen. Das Oberbein ist stärker, der seitlicher Bauchbereich geradliniger. Bei der linken Körperhälfte fällt die Schulter stärker, der Arm hängt gerade herab. Der seitliche Bauchbereich ist kurvig, ebenfalls die äußere Linie zwischen Ober- und Unterbein. Der Brustmuskel ist viel kräftiger als auf der rechten Körperhälfte (Herz?). Spiegelverkehrt Vergleich Körper von Betrachtersicht und eigener Sicht. spiegelverkehrt.jpg Da leicht seitlich fotografiert, etwas ungenau. Bei Spiegelansicht fällt der Körper auf der linken Seite ab. Die Schulter ist stärker geneigt als die auf der rechten Körperhälfte. Der linke Brustkorb ist kurviger. Die Nase ist nach rechts gebogen, das Philtrum (Rille zwischen Nase und Oberlippe) biegt sich nach links.