Friedrich Fröhlich

< >
Große Sonne (oder Wolke vor der Sonne)
33, Bleistift auf Papier
15 × 22  cm


Ich mag ja eine große Sonne. Deshalb hab ich auch die Sonne so groß gemalt, wie es ging! Deshalb ist die auch nicht rund sondern ein bisschen eckig. Und die war so groß, dass es halt nicht bloß eine kleine Fläche ist, die gleichmäßig ausgemalt ist. Sondern da sehe ich jetzt auch ganz viele Striche! Und das Papier das hat sich dann richtig gewellt. Das musste ich zum Fotografieren dann auch unter ein Glas tun! Und ... Die Sonnenstrahlen die hab ich gezeichnet und hab dabei dann immer das Papier gewendet. Deshalb sehen die so eckig aus. Und dann hat mir noch eine gesagt, dass sie dachte, dass das eine Wolke ist. Vor einer Sonne! Also dass man die Strahlen sieht und davor die Wolke. Das fand ich dann auch schön! (2.5.2019)